Suche nach notebook

Info  1  2 

Notebook konfigurieren
Ein Notebook kann man fertig vorkonfiguriert oder individuell zusammengestellt kaufen. Wenn man sich den mobilen Computer selbst zusammenstellen möchte, dann sollte man auf einige wichtige Kriterien achten.
Als erstes ist die Wahl des Bildschirms wichtig. Alle Notebooks verfügen über einen sogenannten TFT-Bildschirm, also ein aktiv beleuchtetes LCD Display. Es stehen 15", 17" oder sogar 20" Größen zur Verfügung. Wichtig ist die Unterscheidung zwischen entspiegelten und spiegelnden Bildschirme.
Der Hauptprozessor sollte auf jeden Fall eine speziell für Notebooks entwickelte Variante sein. Ein solcher Prozessor benötigt wesentlich weniger Energie als ein Desktop-Prozessor.
Die Grafikkarte muss nur dann ein teures, speziell für Computerspiele entwickeltes Modell sein, wenn man mit dem Notebook aktuelle Videospiele spielen möchte.
Das Notebook sollte über mindestens 1 GB Hauptspeicher verfügen, besser noch 2 GB. Noch mehr Speicher ist nicht nötig, da aktuelle 32-Bit Betriebssysteme wie Windows ohnehin nicht mehr Speicher adressieren können.
Computer->Notebook Erstellt am: 28.07.2008

Werbung


Notebook Grafikkarte
Die Graffikkarte in einem Notebook ist eine wichtige Komponente, wenn man aktuelle Computerspiele auf dem Laptop spielen möchte. Welche Grafikkarte wählt man für welchen Einsatzzweck?
Computer->Notebook Erstellt am: 28.07.2008

Notebook Maus
Eine kleine Maus an einem Notebook hilft beim gewohnten Areiten mit dem Computer. Es handelt sich dabei um gewöhnliche Mäuse im Miniaturformat.
Computer->Notebook Erstellt am: 12.08.2008

Geldgeschenke für Computer
Geldgeschenke für Computer machen Eltern, Großeltern und Freunde besonders gern, weil der Beschenkte sich so das Gerät kaufen kann, das er sich wünscht.
Geschenke->Geldgeschenke Erstellt am: 13.10.2008

Spielenotebook
Spielenotebook verfügen über einen starken Hauptprozessor und über eine leistungsfähige Grafikkarte, so dass man mit dem Gerät aktuelle Computerspiele spielen kann.
Computer->Notebook Erstellt am: 15.10.2008

Gebrauchte Notebooks
Beim Kauf eines gebrauchten Notebooks sollte man beachten, dass ein alter Laptop nicht auf dem technisch aktuellen Stand ist.
Computer->Notebook Erstellt am: 22.10.2008

Externe Festplatte mit eSATA
Externe Festplatten mit eSATA-Schnittstelle sind noch relativ neu. Sie bieten Vorteile gegenüber externen USB-Festplatten, haben jedoch auch Nachteile.
Computer->Festplatten Erstellt am: 29.10.2008

17 Zoll Notebook
Ein 17 Zoll Notebook ist ein mobiler Computer, der ein Display mit 17" (etwa 43cm) Bildschirmdiagonale hat. Für ein Notebook oder Laptop ist dies bereits ein sehr großer Bildschirm. Der Unterschied zum Desktop Computer ist, dass man vor einem Notebookdisplay recht nah sitzt, da die Tastatur mit dem Bildschirm meist fest verbunden ist. Daher ist ein noch größeres Display üblicherweise nicht sinnvoll, da man als Anwender ohnehin ein so großes Display nicht voll im Blickfeld hätte. Zudem ist bei einem Notebook mit 17 Zoll Bildschirm zu beachten, dass das Gerät recht groß ist. Wenn man den Computer also oft unterwegs dabei haben möchte, dann kann die Größe und das potentiell hohe Gewicht störend sein.
Computer->Notebook Erstellt am: 10.11.2008

Notebook Festplatte
Eine Notebook Festplatte ist kleiner als die in einem Desktop Computer. Sie benötigt meist weniger Strom zum Betrieb.
Computer->Festplatten Erstellt am: 10.11.2008

USB Festplatte
Eine USB Festplatte ist ein digitales Speichermedium für ein Notebook, ein Laptop oder einen Desktop Computer. USB bezeichnet hier die Art, wie man die Festplatte an das Gerät anschließt. Eine USB Festplatte meint immer eine externe Festplatte, das heißt man kann sie an den Computer anschließen, ohne dessen Gehäuse zu öffnen. Die Festplatte verfügt über ein eigenes Gehäuse. Die Stromversorgung erfolgt über den USB-Bus. USB Festplatten sind aufgrund der Art des Anschlusses im Schnitt etwas langsamer als die fest eingebauten Festplatten. Dafür kann man sie jedoch transportieren und an jeden beliebigen Computer anschließen. Treiber müssen normalerweise nicht mehr installiert werden, da aktuelle Betriebssysteme über entsprechende Treiber verfügen.
Computer->Festplatten Erstellt am: 12.11.2008

Terabyte Festplatte
Eine Terabyte Festplatte ist eine Festplatte mit 1000 Gigabyte Speicher. Sie ist vor allem für Multimedia Anwendungen geeignet.
Computer->Festplatten Erstellt am: 14.11.2008

21 Zoll Notebook
Ein 21 Zoll Notebook oder Laptop ist ein mobiler Computer, der über einen Bildschirm mit einer Diagonale von 21" (etwa 53cm) verfügt. Ein so großer Bildschirm macht an einem Notebook nur Sinn, wenn die Tastatur vom Bildschirm getrennt werden kann. Ansonsten sitzt man so nah vor dem Display, dass man ohnehin nicht den ganzen Bildschirm im Blickfeld hat. Kann man den Monitor abtrennen, so ergibt sich ein einzigartiges Arbeitsgefühl für Notebooks. Ein so großer Bildschirm eignet sich vor allem für Multimedia-Anwendungen sowie zum Filme anschauen. Es sind nur wenige Notebook mit 21" Display im Handel zu finden. Diese Geräte sind recht teuer.
Computer->Notebook Erstellt am: 18.11.2008

PC Geräuschdämmung
PC Geräuschdämmung ist das Bemühen, die Geräusche eines Computers zu minimieren. Dabei sind vor allem Lüfter Urdache für einen hohen Lämpegel.
Computer->PC Erstellt am: 26.12.2008

CPU Temperatur
Wie hoch ist die normale Temperatur einer CPU? Die Antwort auf diese Frage hängt von dem jeweiligen Hersteller und dem genauen Modell des Prozessors ab.
Computer->PC Erstellt am: 27.12.2008

Notebook leiser machen
Ein Notebook leiser machen ist meistens recht schwierig, da ein Notebook sehr kompakt gebaut ist und häufig Teile verwendet wurden, die man im Handel so gar nicht kaufen kann. Die größte Geräuschentwicklung bei einem Notebook geht von dem Lüfter sowie ggf. von der Festplatte aus. Als Warnung sei gesagt, dass die Garantie verloren geht, wenn man ein Notebook öffnet. Zudem sollte man fachkundig sein, bevor man sich dazu entschließt. Wenn der Lüfter zu laut ist, dann kann man versuchen, einen leisen Lüfter gleicher Baugröé und gleicher Leistung zu kaufen. Die Festplatte im Notebook kann man meist austauschen, allerdings gehen dabei natürlich alle Daten, Programme und das Betriebssystem verloren, das auf der Festplatte installiert ist. Es handelt sich also um einen gewagten Schritt, sein Notebook selber leiser machen zu wollen.
Computer->Notebook Erstellt am: 18.01.2009

Notebook Vergleich
Bei einem Notebookvergleich sollte man darauf achten, technisch ähnliche Geräte einander gegenüber zu stellen.
Computer->Notebook Erstellt am: 21.01.2009

Notebook kaufen
Bei der Entscheidung zum Kauf eines Notebooks sollte man vor allem seine eigenen Ansprüche im Blick an. Was möchte ich mit dem Notebook tun?
Computer->Notebook Erstellt am: 21.01.2009

Notebook übertakten
Ein Notebook kann man übertakten, um mehr Leistung aus dem mobilen Computer herauszuholen. Ist eine Übertaktung sinnvoll?
Computer->Notebook Erstellt am: 22.01.2009

Notebook mit UMTS
Ein Notebook mit UMTS ist ein mobiler Computer, mit dem man mittels UMTS eine schnelle Verbindung ins Internet überall dort aufbauen kann, wo ein UMTS Netz verfügbar ist. Üblicherweise ist im Notebook selbst kein UMTS Modem eingebaut, sondern es wird als Karte oder als USB Stick mit dem Notebook ausgeliefert. Wenn man ein Notebook mit UMTS kauft, dann ist dieser bereits weitgehend fertig für die mobile Internetverbindung eingerichtet. Gleichzeitig muss man oft einen Vertrag mit einem UMTS Anbieter abschließen.
Computer->Notebook Erstellt am: 22.01.2009

Notebook Display Reinigen
Ein Notebook Display kann man mit einigen Tipps schnell und gründlich putzen. Ein sauberes Display macht einen guten Eindruck.
Computer->Notebook Erstellt am: 22.01.2009

Externe Festplatte an Laptop anschließen
An einen Notebook oder Laptop kann man sehr einfach eine externe Festplatte anschließen, wenn es sich dabei um eine USB Platte handelt.
Computer->Festplatten Erstellt am: 28.01.2009

Notebook 14" 15" 16" 17" Größen Vergleich
Die Größe eines Notebook Displays wird in cm der Bildschirmdiagonalen gemessen. Oft findet man auch Zoll Angaben.
Computer->Notebook Erstellt am: 06.02.2009

Notebook mit HDMI Ausgang
Ein Notebook mit HDMI Ausgang hat einen Anschluss für ein HDMI Kabel, dass beispielsweise mit einem LCD oder Plasma Fernseher verbunden werden kann. Über die HDMI Schnittstelle können digitale Bildsignale übertragen werden. Das hat im Vergleich zu analogen Anschlüssen den Vorteil, dass das im Notebook vorhandene digitale Bild nicht umgerechnet werden muss - auch nicht im Display des Fernsehers. Mit einem Notebook mit HDMI kann man also potentiell eine gute Bildqualität auf ein Darstellungsgerät wie einem Fernseher erreichen.
Computer->Notebook Erstellt am: 18.02.2009

Notebook Ratenkauf
Notebook Ratenkauf macht unter bestimmten Bedingungen Sinn. Möchte man das Notebook ausschließlich privat einsetzen, ist der Barkauf sinnvoller.
Computer->Notebook Erstellt am: 22.03.2009

Windows Vista und XP Titelleisten verkleinern
Die Titelleisten von Fenstern sind unter Windows XP und Windows Vista recht groß. Man kann die Titelleisten verkleinern.
Computer->Tipps & Tricks Erstellt am: 28.03.2009

Google Suche

Suche


Schnellsuche:  notebook  32-bit  adressieren  aktiv  betriebssysteme  bildschirme  computer  computerspiele  desktop-prozessor  display  energie  fertig  grafikkarte 
   Suchwortindex:
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  Ä  Ö  Ü 

Seitenstatistik

Die letzten Suchanfragen

Suchphrase zuletzt
notebook05.11.2018 01:51:10 

Häufige Suchworte

Suchwort zuletzt
notebook (322)05.11.2018 01:51:10 

Verwandte Suchanfragen

notebookdisplay notebookfestplatte notebookfestplatten
notebooks